Aktuelle Aktivitäten

FEHLFARBEN immer noch aktuell

Zwei Collagen aus Tonpapier waren im Büro von Helge Lindh in der Obergrünewalder Straße in Wuppertal Elberfeld zu sehen.  Das Thema ist das weiterhin fast tägliche Sterben von Flüchtlingen im Mittelmeer. In der Öffentlichkeit, auch der Presse findet das Los der verzweifelten Afrikaner kaum mehr Erwähnung. Mir war es wichtig, mich damit zu beschäftigen, Anlass war unter anderem der Besuch des Wuppertaler Bundestagsabgeordneten Lindh auf einem Rettungsschiff vor Malta. Die alte Zigarrenkiste "Fehlfarben" stand jahrzehntelang im Haus, die Verwendung eine logische Folge

Die Collagen können von interessierten Organisationen entliehen werden

KUNSTGENUSS 60 PLUS IN SOLINGEN

Am 19. Januar um 11 Uhr findet im Theater Solingen die Vernissage der alljährlichen Ausstellung von älteren Künstlern aus Solingen und Wuppertal statt. Ich bin - ebenso wie einige unserer Künstlergruppe "Farbe im Tal" auch wieder dabei. Ihr seid herzlich eingeladen! Die Präsentation läuft ca. 4 Wochen bis Mitte Februar und ist während der Öffnungszeiten des Theaters zu besichtigen.


Ausstellung in der Clemens-Galerie in Solingen

seit Juli 2017 stellen wir als Gruppe "Farbe im Tal" in der Clemens-Galerie in Zentrum Solingens aus. Geöffnet ist unser Ausstellungsraum jeweils Samstag von 11 bis 14 Uhr und zu anderen Zeiten auch nach tel. Rücksprache unter 0176 2385 2865.

Ab Januar 2020 sind wir schräg gegenüber unserem bisherigen Ausstellungsraum zusammen mit Anne Ruffert zu finden!